Schlagwort-Archive: Zentrum

Referentin des Zentralverbandes der Jungfrauenvereinigung wird Reichstagsabgeordnete

1930 zog die Mitarbeiterin der Verbandszentrale des Zentralverbandes der Jungfrauenvereinigungen Deutschlands Dr. Else Peerenboom (1893-1958) als Abgeordnete des Zentrums in den Deutschen Reichstag ein. Sie war seit Anfang 1930 Referentin in der Verbandszentrale und blieb dies bis 1935.(1)
“Frl. Peerenboom hat keine angenehme Aufgabe übernommen, sondern eine schwere Verantwortung und Mitarbeit an der Hebung unseres Volkes und der Besserung unserer Lebensverhältnisse in so harter Zeit“, schrieb die Verbandszeitschrift „Knospen“. (2) Perenboom blieb bis 1933 Reichstagsabgeordnete.

Informationen über ihren Lebensweg finden sich in der Deutschen Biographie.


(1) Eine neue Reichstagsabgeordnete aus unseren Reihen, in: Knospen. Monatszeitschrift für katholische Jungmädchen. 9. Jg. Heft 2/1930, S. 52; Aus unserem Bundeshaus, in: Knospen. Monatszeitschrift für katholische Jungmädchen. 14. Jg. Heft 11/1935, S. 342.
(2) Knospen. Monatszeitschrift für katholische Jungmädchen. 9. Jg. Heft 12/1930, S. 332.