Vor 50 Jahren: Dr. Gerhard Schreeb tödlich verunglückt

Nur fünf Jahre nachdem Dr. Gerhard Schreeb aus dem Amt des BDKJ-Bundesvorsitzenden[1] ausgeschieden war, verunglückte er am 4. November 1965 im Alter von 35 Jahren bei einem Autounfall tödlich. Der in Heidenheim geborene Schreeb war zunächst zwischen 1950 und 1954 BDKJ-Diözesanvorsitzender des Bistums Mainz gewesen bevor er Pressewart im Jugendhaus Düsseldorf wurde. Im gleichen Jahr …

BDKJ-Bundesvorstand

Im Jahr 2022 feiert der Bund der Duetschen Katholischen Jugend (BDKJ ) sein 75-jähriges Bestehen. Grund genug einmal die Frauen und Männer zu nennen, die seit 1947 Verantwortung im BDKJ-Bundesvorstand trugen. Bundesvorsitzende1947-1950: Dr. Ludgera Kerstholt1950-1953: Mathilde Beckers1953-1956: Heidi Carl1956-1964: Theresia Hauser1964-1968: Resi König 1968-1972: Elsbeth Rickal1972-1978: Dr. Barbara Schmid-Egger1978-1983:  Maria Koppernagel1983-1988: Gertrud Casel1988-1989: Bernadette Grawe …